Fördertagesgruppe.

 

Die Tagesgruppe ist eine teilstationäre Einrichtung für Kinder und Jugendliche, deren Störung dem autistischen Spektrum zuzuordnen ist. Sie zeichnet sich durch besonders individuelle Hilfe, Förderung und Begleitung von Mädchen und Jungen ab dem Schulbeginn und deren Eltern aus.

Auch wenn autistische Menschen sehr selbstbezogen sind, so wollen wir ein gut ausgewogenes Gruppenklima mit maximal sechs Kindern schaffen. Dazu gehören das behutsame Annähern sowie eine intensive personelle Zuwendung mit verlässlichen Beziehungen. Wir werden die Kinder in Kleinstgruppen und Einzelförderung unmittelbar nach Beendigung der Unterrichtszeit betreuen.

Aufgenommen werden Kinder, die eine Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche laut § 35a benötigen. Der Einzugsbereich ist Magdeburg und die nähere Umgebung.

Letzte Aktionen:

Elterngesprächskreis (Ostern)

Am Donnerstag, den 10.03.2016 trafen sich die Kinder, Jugendlichen, Eltern und Pädagogen der Fördertagesgruppe zum gemeinsamen Gestalten eines Osterlamms. Dazu wurde in gemeinschaftlicher Arbeit ein Teig hergestellt, aus dem jede Familie in kreativer Eigenregie ein Osterlamm formte. Während das Lamm im Ofen garte, belohnten sich alle Beteiligten mit Obst und Gebäck für ihren tatkräftigen Einsatz. Im Anschluss wurde dem Osterlamm mit Rosinen noch ein Gesicht gegeben und das Bestreuen mit Puderzucker ergab ein herrlich weißes Schafsfell.

Wir wünschen allen ein frohes Osterfest und sonnige Frühlingstage!

Winterferien 2016

Die in der ersten und zweiten Februarwoche stattfindenden Winterferien standen unter dem Motto „Eis und Schnee“. In der ersten Woche wurde dazu eine Winterlandschaft gestaltet, die jeden Tag weiter ausgeschmückt wurde. Neben dem bemalen des Kartons mit Pinsel und Fingermalfarbe wurden Schneemänner aus Styropor, Gipsbinden und Knete geformt. Hinzu kamen Tannenbäume, die aus Tonpapier mit Zuhilfenahme von Schablonen ausgeschnitten wurden und Pilze, die aus Korken angefertigt wurden. Schneeflockenketten aus Watte, Playmais und Bügelperlensterne schmückten die Winterlandschaft zusätzlich. Am Nachmittag fanden Eisschollenläufe auf Teppichfliesen, Schneeballschlachten mit Wattebällchen, Schlittenfahrten auf Rollbrettern oder Schneeflockenmassagen mit Tischtennisbällen statt. Um ein bisschen Winterstimmung zu verbreiten, trugen die Wintersportteilnehmer Mütze, Schal und Handschuhe, was den Schneeball (Eier)- Lauf um einiges erschwerte. In der zweiten Woche fertigten die Kinder und Jugendlichen der Fördertagesgruppe eine Wintercollage, bastelten eine Schneekugel und beschäftigten sich mit Gesellschaftsspielen wie Memory, Domino und Bingo mit Wintermotiven. Das in den Ferien stattfindende Frühstück bestand aus einer abwechslungsreichen Mischung aus Schwarz- und Knäckebrot mit verschiedenen Aufstrichen, Obstshakes, Müsli und Omelette. Zum krönenden Abschluss wurden Schneebälle gebacken, die mit Kokosraspeln verziert wurden und im Anschluss genüsslich vernascht wurden.

Weihnachtsferien 2015

In den Weihnachtsferien vom 21.12.2015 bis 05.01.2016 wurde den Kindern und Jugendlichen der Fördertagesgruppe ein vielfältiges Programm geboten, bei dem das Plätzchen backen und singen von Weihnachtsliedern natürlich nicht fehlen durfte. Darüber hinaus wurden passend zur Weihnachtszeit Draht-Perlen-Sterne, Schneesterne mit Bügelperlen, Weihnachtskugeln und Teelichter mit Serviettentechnik gestaltet. Der Besuch des Marionettentheaters, bei dem das Stück Rumpelstilzchen aufgeführt wurde, bereitete den Kindern große Freunde. Des Weiteren führten wir ein Projekt zum Thema Salzteig durch. Außerdem stand die Selbstversorgung mit dazugehörigem Einkaufen und Kochen im Mittelpunkt. Zum Jahresabschluss wurden Luftballons mit selbstgestalteten Wunschzetteln und Neujahresvorsätzen fliegen gelassen. Das neue Jahr wurde mit sportlichen Aktivitäten unter dem Motto „Rund um den Ball“ willkommen geheißen. Hierzu fanden Wettkämpf mit verschiedenen Ballsportarten statt.

 

Spendenübergabe

Für unseren Verein begann das Jahr sehr erfreulich, denn am 8. Januar fand eine Scheckübergabe statt. Das Reisebüro Cactus und das EMS Studio mh-sports veranstalteten Ende des vergangenen Jahres eine Weihnachtsfeier im Rahmen eines Weihnachtsmarktes. Den Erlös von 500 Euro ließen sie unserem Verein zukommen. Den Scheck übergaben Christian Engelhardt vom Reisebüro Cactus (links im Bild) und Marcel Heidler vom EMS Studio mh-sports (Zweiter von links) persönlich an Evi Haubold und Nicole Goedecke aus dem Leuchtturm.

Weihnachtsfeier

Um das Jahr 2015 besinnlich ausklingen zu lassen, veranstalteten wir am 03.12.2015 gemeinsam mit den Kindern, Eltern und Geschwistern eine Weihnachtsfeier. Mit den Familien zusammen wurden Weihnachtslieder gesungen. Im Anschluss daran gab es eine kleine Watteschneeballschlacht und  leckeres Gebäck. Es war für alle ein fröhlicher Nachmittag und eine gelungene Einstimmung auf die Weihnachtszeit.

Oktoberferien 2015

Mit Gummistiefeln und Regenkleidung im Gepäck begaben sich die Kinder und Jugendlichen der Fördertagesgruppe in den Herbstferien auf Ferienfahrt in den NABU-Natur-Erlebnis-Park nach Blumenthal an die Elbe. Dort verbrachten Sie drei Tage mit vielseitigen Beschäftigungen. Das Füttern von Esel Dame Mona, Ziegen und Meerschweinchen, aber auch die Apfelsaftherstellung und das Backen eines Apfel-Streusel-Kuchens hat allen Beteiligten große Freude bereitet. Ein Höhepunkt der Fahrt war neben dem Bogenschießen das gemeinsame Zubereiten von Stockbrot und Würstchen am Lagerfeuer.

Familientag

Am Familientag am 10.10.2015  haben sowohl die Kinder und Jugendlichen der Fördertagesgruppe sowie Eltern und Pädagoginnen an einem Trommelworkshop teilgenommen. Mit viel Freude und Elan haben sich alle Mitwirkenden unter Anleitung des Workshop-Leiters musikalisch betätigt. Nach einem ausgiebigen Herbstspaziergang haben alle gemeinsam ihre eigene Trommel aus Materialien wie Butterbrotpapier und großen Joghurtbechern  gestaltet. Die dazugehörigen Trommelstäbe wurden aus Essstäbchen und Korken hergestellt. Zum Abschluss haben alle in einer gemütlichen Runde zusammen gesessen und den Familientag ausklingen lassen.

Sporkenbach spendet

Am 28. August 2015 fand in der Festung Mark das alljährliche Sommerfest der Firma Sporkenbach statt. Traditionell erhalten im Rahmen dieser Veranstaltung soziale Einrichtungen und Vereine die Möglichkeit, sich vorzustellen. In diesem Jahr konnte sich unser Verein – vertreten durch Frau Siesing, Frau Mevs und Frau Schlaszus vom Vorstand – den über 1300 Gästen des Sommerfestes präsentieren und einen Einblick in die Arbeit des Vereins sowie der beiden vereinseigenen Einrichtungen geben.

Des Weiteren veranstaltete die Firma Sporkenbach während des Sommerfestes eine Tombola, der Erlös der verkauften Lose wurde in vollem Umfang an den Autismus Magdeburg e.V. gespendet. Insgesamt kamen dadurch 3.000 Euro zusammen. Geschäftsführer Thomas Wirsik kam eigens ins Autismus- Förder- und Therapiezentrum „Leuchtturm“, um den Scheck an Frau Schlaszus vom Vorstand des Vereins zu übergeben.

Sommerferien 2015

6 Wochen Sommerferien – 6 Projektwochen

Auch in diesen Ferien haben die Kinder und Jugendlichen der Fördertagesgruppe an verschiedenen Aktivitäten teilgenommen und neue Erfahrungen gesammelt. So haben wir die Sommerferien mit Themen wie z.B. „Die Tagesgruppe im Farbenrausch“, „Der Wald und seine Tiere“ oder „Ich und mein Körper- das bin ich“ gefüllt. Kleinere Ausflüge in den Elbauenpark und Stadtpark haben den Kindern und Jugendlichen Freude bereitet. Neben erlebnispädagogischen Aktivitäten wurden die Sommerferien mit kreativen und musikalischen Angeboten, sowie mit gemeinsamen kochen und backen gestaltet. Die letzten Tage haben wir mit selbstgemachten Eis, einem Picknick und Badespaß ausklingen lassen.

Straßenverkehr

Verkehrserziehung in der Stadt

Ampel und Auto selbst gestaltet

Gestaltung einer eigenen Straßenbahn

verschiedene Verkehrsschilder fotografieren

Modell einer Straße bauen

„Ich und mein Körper“

Körperumriss „Das bin ich“

Bodypainting mit Fingermalfarbe

Sensibilisierung der Füße und Hände, z.B. Handabdruck aus Salzteig, Knete selbst hergestellt, Fußfühlpfad

Körperwahrnehmung mit Tanz, Bewegung und Entspannung

eigene Tastschnecke gestaltet

Experiment für die 5 Sinne

Wald

Beeren waschen, sortieren und einen Kuchen backen

Pilze aus Salzteig hergestellt und ein Gericht mit Pilzen gekocht

Ausflug zum Rotwildgehege im Elbauenpark

Basteln einer Kastanienraupe und einer Tannenzapfeneule (Tiere aus Naturmaterialien basteln)

Naturlehrpfad im Stadtpark, sammeln von Naturmaterialien und Gestaltung einer Collage zum Thema Wald

Wasser

verschiedene Wassergeräusche hören und selbst erzeugen

basteln von Booten und eigenen Regenmacher

Was gehört alles zu einer Unterwasserwelt?

eigene Unterwasserwelt gestalten

Ausflug zum Wasserspielplatz in den Elbauenpark

Blumen

„Rosen“ aus Blätterteig zubereitet

Blumensorten anschauen und sortieren

Rosengarten im Elbauenpark

Blumen aus kaltem Porzellan herstellen

Blumenstrauß pflücken und Blumen einpflanzen

„Blumenfeuerwerk“ aus Seifenfarbe

Farbenrausch

rote Lebensmittel erkennen, benennen und einkaufen

blaue Collage (auf Leinwand) aus verschiedenen Materialien und verschiedenen Blautönen (Stöcker, Watte, Sand,           Steine, Muscheln)

Herstellen eines gelben Sommer-T-Shirts mit Batikmuster und Druck

gelbe Lebensmittel mit allen Sinnen genießen (mit verbundenen Augen riechen, schmecken, fühlen)

die Welt durchs grüne Fernrohr und die grüne Lupe wahrnehmen

Regenbogen selbst gestalten

singen von Farbenlieder

Sponsorenlauf und Tag der offenen Tür am 27. Juni 2015

Der Sponsorenlauf war auch in diesem Jahr, Dank der vielen motivierten Läufer und großzügigen Sponsoren ein voller Erfolg. Unter der Schirmherrschaft von SCM-Urgestein Uwe Mäuer starteten ca. 50 Läufer auf dem Sportplatz des BSV 79, um unseren Verein zu unterstützen.
Im Anschluss daran lud der Verein zum Tag der offenen Tür in den Leuchtturm ein, wo sich die engagierten Läufer nach den absolvierten Kilometern stärken und interessierte Besucher über unsere Arbeit informieren konnten.

Durch Sach- und Geldspenden haben uns unterstützt:
Uwe Mäuer – Dieter Schmidt Heizung Sanitär Lüftung Klima  –  f-Glass GmbH  –  Kieferorthopädische Gemeinschaftspraxis Letzgus  –  Herr Haft  –   ITA Institut für innovative Technologien GmbH  –   Konrad Witt  –   Manfred Rabe  –   Samforcity  –   nc Maler GmbH  –  Stadtsparkasse Magdeburg  –  Kukkies   –  Streicher Anlagenbau GmbH & Co KG  –   Susanne Wentzel  –   Städtische Werke Magdeburg  –     Taxi & Mietwagen Christian Schenk  –   Galerie 39  –   Toni Lipfert  –  Familie Menz –   Vivien Hofmeister  –   Voets Autozentrum Magdeburg Süd  –  Familie Petsch  – Bäckerei Lüder  – albi – BSV 79 – Elektro Batholomäus – Stelzig Druck – Familie Schlaszus – Wohnungsbaugenossenschaft Otto von Guericke eG – Familie Reichert/Luckhardt – Galerie 39 – Texas Kiste