Der Anlass war aber ein erfreulicher: Die Regionalbereichsbeamten der Polizei für den Bereich Ostelbien, Frau Hendrich und Herr Redmann, statteten dem Leuchtturm in der zweiten Ferienwoche einen Besuch ab. Im Rahmen einer Gruppe für soziales Kompetenztraining erklärten sie den Teilnehmern, wie sie sich in bestimmten Situationen verhalten sollen, um Gefahren abzuwehren. Die Theorie wurde anschließend in kleinen Übungen und Rollenspielen trainiert. Für die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen war das spannend und lehrreich, und der Spaß kam natürlich auch nicht zu kurz. Toll war für die Teilnehmer auch, dass sie einen Polizeiwagen einmal aus nächster Nähe betrachten konnten. Doch nicht nur die Kinder und Jugendlichen konnten etwas lernen, auch die Polizisten wissen jetzt beispielsweise was eine Smiley-Uhr ist. Wir bedanken uns bei Frau Hendrich und Herrn Redmann für diesen schönen Tag!