Elternausflug der Tagesgruppe zu Schloss Hundisburg

Im Juli 2014 fand der Elternausflug der Tagesgruppe zu Schloss Hundisburg statt. Auftakt des Ausflugs war der Besuch in der „Ziegelei Hundisburg“, wo unsere Kreativität geprüft wurde: Wir stellten Türschilder aus Ton her! Danach konnten wir uns auf das leckere Mittagessen vom Grill freuen. Kaum hatten wir aufgegessen,  ging es auch schon zu den Pferden, zu einer langen, schönen Kremserfahrt. Zum Abschluss des anstrengenden aber schönen Ausflugs,  gab es Kaffee & Kuchen.

„Tag der offenen Tür“ und Sponsorenlauf 2014

Am 5. Juli fand der Tag der offenen Tür im Autismus- Förder- und Therapiezentrum „Leuchtturm“ statt. Besucher hatten die Möglichkeit, sich die Räumlichkeiten anzusehen und sich über die autismusspezifische Arbeitsweise der dort arbeitenden Pädagogen zu informieren. Mit einer Vielzahl von Interessierten fand ein reger Austausch statt.
Höhepunkt des Tages war ein vom Verein organisierter Sponsorenlauf. Viele Firmen und Privatleute erklärten sich bereit, pro gelaufener Runde einen selbst festgelegten Geldbetrag zu spenden. Trotz hochsommerlicher Temperaturen fanden sich 57 engagierte Läufer – vom „Leuchtturm“ betreute Kinder und Jugendliche, deren Eltern sowie Freunde des Autismus Magdeburg e.V. – ein, um die Vereinsarbeit durch eine sportliche Aktivität zu unterstützen. Angefeuert von zahlreichen Besuchern wurden insgesamt 1263 Runden gelaufen, was einer Strecke von fast 380 Kilometern entspricht. Erlaufen wurden dadurch fast 2.500 Euro.

Evi Haubold, Leitung vom Autismus- Förder- und Therapiezentrum „Leuchtturm“, freute sich über die rege Teilnahme: „Mit so viel Engagement haben wir im Vorfeld nicht gerechnet. Ein großes Dankeschön allen Sponsoren, Läufern und Helfern!“

Wir bedanken uns bei:
Assmann Beraten + Planen GmbH
Stadtsparkasse
dkm Büroeinrichtung
SWM Städtische Werke MD GmbH & Co.KG
REWE
Kieferorthopädie Letzgus
Landhaus Hadrys
Blumengeschäft Mohrenweiser
Voets MD Sued
Fenrich Automobile GmbH
F I glass GmbH
Stelzig Druck
IB-Bank
CT Lloyd Mitarbeiter
Georg Brehm
Familie Klaube
Christian Schenk
Familie Dreschel
Familie Schlaszus
Frau Reichert
Dr. Henrik Töpel
Yvonne Ihlefeld
Jörg Strozinsky
Martina Schulz
Siegfried Held
Annica Wieblitz
Ronald Alandt
Uta Jagarzewski
Lutz Thüme
Familie Behns
Familie Lemmermann
Frau I. Müller
Familie Hofmeister